mut-Gründungsmitglied Hajü Staudt verstorben

Am vergangenen Montag ist unser Mitstreiter der ersten Stunde – Hajü Staudt – jäh aus dem Leben gerissen worden.

Gelebt hat er im vergangenen Jahr nicht zuletzt, und vielleicht sogar vorrangig, für die Inhalte und Ziele, den Aufbau und die Organisation unserer Partei. Obwohl er sich häufig im Hintergrund hielt, war er einer unserer wichtigsten Aktiven, ja ein wirklicher Aktivist – immer im Sinne seiner Überzeugung, dass sich in diesem Land Grundlegendes verändern muss und wir selbst gefragt sind, an dieser Veränderung mitzuwirken.

Nun kann er zu unserer großen Trauer nicht weiter miterleben, wie mut im Kleinen und im Großen dazu beitragen kann, die bayerischen Verhältnisse zum Tanzen zu bringen.

Wir sind fassungslos über diesen großen menschlichen Verlust. Wir denken intensiv an ihn und sind mit unseren Herzen bei seiner Familie. Und wir grüßen ihn, zutiefst dankbar: Lebe wohl, Hajü!

Der mut-Vorstand im Namen aller Mitglieder

Kondolieren

Foto: Sachelle Babbar

Kommentare sind geschlossen.

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑