mut-ige Antworten auch für „besorgte Bürger“

„Sind Sie die Partei der Flüchtlinge und anderer Minderheiten? Was ist mit der breiten Bevölkerung? Vergessen Sie da nicht etwas?“

Lieber Herr xyz

Ihre Frage ist eine sehr wichtige und berechtigte, die ich gerne
beantworte. Wir von mut stehen für eine Politik der sozialen
Gerechtigkeit, die weg will vom „entweder-oder“. Sozialpolitik für eine
Gruppe von Menschen, schließt gute Politik für eine andere Gruppe nicht
aus. Unsere Konzepte zielen auf Chancengleichheit für alle(!) Menschen
in Bayern, unabhängig von der sozialen oder ethnischen Herkunft und
unabhängig vom Alter oder Geschlecht. Ihre Frage beantworte ich daher
mit einem klaren „Ja!“, wir sind diese Partei. Zugleich sind wir die
Partei des sozialen Wohnungsbaus, der Verkehrsinfrastruktur und der
Standortpolitik, der Bildungspolitik und der Politik für eine bessere
Pflege,… Ich hoffe, Ihre Frage beantwortet zu haben. Unser umfassendes
Programm für Bayern finden Sie hier: www.mut-bayern.de.

Herzliche Grüße
Ihr Stephan Pflaum

zum Originalbeitrag

Unsere Kandidierenden auf abgeordnetenwatch.de

Kommentare sind geschlossen.

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑