Afra Held: zur Podiumsdiskussion vom BDJK Ebersberg

Am Dienstag, den 2. Oktober hat der BDKJ Ebersberg in Markt Schwaben eine Podiumsdiskussion für die Landtagswahl veranstaltet. Es wurden neben mir, bzw. mut, alle Parteien einschließlich der AfD eingeladen. Ich möchte einer rechtsextremistischen Partei jedoch keine Plattform geben und keine mit ihr teilen. Deshalb habe ich meine Zusage zur Veranstaltung zurück gezogen. Leider sehen das die anderen demokratischen Parteien mittlerweile scheinbar nicht so eng und es gibt bei uns im Landkreis noch mehr Podiumsdiskussionen mit dieser Partei. Ich begrüße die Entscheidung vom evangelischen Kirchentag diese nicht einzuladen und hätte mir dieses Verhalten überall gewünscht. Das Podium vom BDKJ war hatte keinen festen Fragenkatalog, so das ich hier nicht alles von dem Abend wieder geben kann. Allerdings habe ich vorab 30 Fragen zugeschickt bekommen und möchte diese gerne hier beantworten.

weiterlesen

Kommentare sind geschlossen.

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑