Sonntagsblatt: Herzogsägmühle: Jubiläum mit Altoberbürgermeister Ude und Claudia Stamm

Für das Sonntagsblatt berichtet Katharina Hamel:

„In welcher Gesellschaft wollen wir leben?“: Über diese Frage diskutierten anlässlich des 125-jährigen Jubiläums der Diakonie Herzogsägmühle im Landkreis Schongau-Weilheim Politiker und religiöse Vertreter. Im Kampf gegen Rechtsextremismus komme dem Streit eine entscheidende Rolle zu, finden vor allem Münchens früherer Oberbürgermeister Christian Ude und mut-Politikerin Claudia Stamm.

 

[…]

Auch die bayerische Politikerin und Gründerin der Partei mut, Claudia Stamm, sprach sich dafür aus, Differenzen in Debatten stärker zu zeigen und um Kompromisse zu ringen. „Eine Demokratie lebt vom Streit“, sagte die frühere Landtagsabgeordnete der Grünen vor den rund 400 Gästen. Gerade bei Parteien müsse wieder stärker erkennbar werden, für welche Werte und Inhalte sie stünden.

weiterlesen


 

Kommentare sind geschlossen.

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑