hallo München: „Die konsequenteren Grünen“ – Stephanie Dilba, die OB-Kandidatin von mut

hallo München schreibt:

Warum die OB-Kandidatin Stephanie Dilba beim Bau der Zweiten Stammstrecke ein zweites „Stuttgart 21“ befürchtet und wie sie zum Volksbegehren zum Mietenstopp steht, lesen Sie im  Interview.

München – Sie dürfte vor allem 60er-Fans bereits bekannt sein: Stephanie Dilba (43) ist Ehrenrätin bei 1860 und engagiert sich bei „Löwenfans gegen Rechts“. Mit der Partei mut möchte die Pädagogin jetzt als Oberbürgermeisterin ins Rathaus einziehen. Wenn es nach der Giesingerin geht, müssen die Münchner weg von einem „gewissen Egoismus“ – und damit auch weg von den Autos. „Wir wollen die Menschen davon überzeugen, dass eine autofreie Innenstadt für alle sinnvoll ist.“ Dafür müsse der öffentliche Nahverkehr ausgebaut und attraktiver gemacht werden. Dazu gehöre auch, diesen kostenlos anzubieten. 

weiterlesen


Unser Video Aufruf:  1000 Unterschriften für mut München

All unsere Kandidierenden in Tabellenform

Informationen der Stadt München: Finden Sie hier


 

Kommentare sind geschlossen.

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑