Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Demo in München: Lauter sein gegen Rassismus

21. März 2018 / 17:00 - 22:00

Die Partei mut steht für eine Politik, die gesellschaftliche Vielfalt akzeptiert, wertschätzt und schützt. mut wird mit einem Redebeitrag von Axel Schweiger​ auf der Demo „Lauter sein gegen Rassismus“ am 21.03.2018 in München vertreten sein.

 

Veranstaltungshinweis: Aktionen zum 21. März 2018

LAUTER SEIN GEGEN RASSISMUS
NEIN zu Rassisten im Bayerischen Landtag und überall

München Demo am 21.März 2018 anlässlich des Internationalen Tag gegen Rassismus

17:00 Uhr: Geschwister-Scholl-Platz (vor der Ludwig-Maximilians-Universität)
Zwischenstop: Platz der Opfer des Nationalsozialismus
Abschlusskundgebung am Marienplatz mit Band Osumare Beats

Veranstalter*innen: Netzwerk Rassismus- und Diskriminierungsfreies Bayern e.V. und Migrationsbeirat der LH München

In Kooperation mit: Arbeitsgemeinschaft der Ausländer- Migranten und Integrationsbeiräte Bayern, AGABY / IG-Metal Migrationsausschuss Bayern / Netzwerk MORGEN / InitivGruppe München / Initiative Schwarze Menschen in Deutschland ISD


Heute, 52 Jahre nach dem Beschluss der Vereinten Nationen, bereiten sich in Deutschland wieder das Gift rassistischer Gewalt, des Antisemitismus, der gruppenbezogenen Menschenfeindlichkeit, der Alltagsdiskriminierung, des Rechtsextremismus und der völkischen Politik aus. Widerstand und Kampf gegen Rassismus bleiben eine alltägliche Herausforderung für unsere plurale und vielfältige Gesellschaft.

Rassist*innen sind im Bundestag eingezogen und dürfen nun ihre menschenverachtenden Ansichten im hohen Haus der Demokratie verbreiten.

Wir sind überzeugt, dass nur ein von Fairness, Ehrlichkeit, Toleranz und Respekt getragenes Miteinander und das Engagement gegen Rassismus, Rechtsextremismus, Ausgrenzung und Diskriminierung nachhaltige Wirkungen erzielen können.

Die Achtung der Würde jedes einzelnen Menschen ist unverhandelbar.
Gerade im Vorfeld der Landtagswahl in Bayern müssen wir rassistischen und völkischen Argumentationen und Hetze entschieden entgegentreten.

Unser aller Engagement ist dringend nötig!

Deshalb demonstrieren wir, am 21.03., gemeinsam LAUT und sichtbar gegen jegliche Art von Rassismus und Diskriminierung.

Kommt zahlreich und bringt (Musik-)Instrumente mit!


 

Veranstalter

Migrationsbeirat München
Netzwerk Rassismus- und Diskriminierungsfreies Bayern e.V.