Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Ein Licht für mehr Menschlichkeit & Mut zum Miteinander

24. März / 18:00 - 19:00

Anlässlich der internationalen Wochen gegen Rassismus möchten wir wie bereits im Jahr 2017 wieder ein Zeichen setzen, für mehr Menschlichkeit, gegen Rassismus und ein starkes Miteinander in unserer Gesellschaft. Dazu sammeln wir uns am 24. März um 18 Uhr am Tillyplatz. Zwischen 18 und 18.30 Uhr werden verschiedene Redner zum Thema Menschlichkeit, Solidarität und Rassismus sprechen. ( u.a. Thomas Maier – Partei mut, Bruder Jeremias OFMCap, Falko Harlander) Anschließend gehen wir schweigend und unter Glockenläuten von Basilika, St. Magdalena und Bruder Konrad zum Kapellplatz um mit Kerzen in der Hand eine Menschenkette zu bilden. Nach circa 15min lösen wir die Menschenkette auf.

Wie bereits im letzten Jahr möchten wir Euch bitten keinerlei politische Demonstrationsmaterialien zum Kapellplatz mitzunehmen. Es werden nur Menschen und Kerzen für dieses Zeichen benötigt.

Unterstützt wird die Menschenkette aktuell von mut , Von Mensch zu Mensch Alt-/ Neuötting e.V., den Kapuzinern Altötting und Basis gegen Nazis. Zusätzlich werden die Glocken von St. Konrad, St. Magdalena und der Basilika läuten.


Jetzt spenden
Unterstütze mut mit einer Spende:


Veranstalter

Thomas Maier

Veranstaltungsort

Altötting, Tillyplatz
Tillyplatz
Altötting, Bayern Deutschland
+ Google Karte