Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Demonstration: Not safe! Keine Abschiebungen nach Afghanistan!

3. Juli / 19:00 - 21:00

In Afghanistan herrscht Krieg. Seit nun fast 40 Jahren. Dies verdeutlicht auch der neu erschienene Lagebericht des Auswärtigen Amtes, sowie zahlreiche Berichte von Menschenrechtsorganisation wie beispielsweise der UN. Anstatt nun die Abschiebungen endlich einzustellen, hat Bundeskanzlerin Merkel nun verlautbaren lassen, dass die Bundesregierung keinen Anlass mehr sieht, um an der seit Mai 2017 bestehenden Beschränkung auf Straftäter, Gefährder und „hartnäckige Identitätstäuscher“ festzuhalten. Stattdessen sollen Abschiebungen in das Krisengebiet wieder stärker forciert werden.


Am 03. Juli findet voraussichtlich der nächste Abschiebeflug nach Afghanistan statt. Wir wollen an dem Tag ein lautes Zeichen unseres Protestes setzen und rufen daher alle dazu auf, sich an der Demo zu beteiligen! Afghanistan ist nicht sicher! Für niemanden!
Wir fordern den sofortigen Stopp aller Abschiebungen!


Weitere Informationen zu den Abschiebungen nach Afghanistan findet ihr hier: https://www.fluechtlingsrat-bayern.de/

Weitere Formen des Protestes, wie zum Beispiel unsere Banneraktion, findet ihr hier: https://afghanistan.not-safe.de/index.php/mitmachen/

Details

Datum:
3. Juli
Zeit:
19:00 - 21:00
Veranstaltungkategorien:
,
Veranstaltung-Tags:
, , ,
Website:
https://www.facebook.com/events/187395295258085/

Veranstalter

not safe
Telefon:
+4989762234
E-Mail:
kontakt@fluechtlingsrat-bayern.de
Website:
https://www.facebook.com/KeineAbschiebungenNachAfghanistan/

Veranstaltungsort

Flughafen München, Terminal 1, Ebene 3, vor dem Check in Schalter
Terminal 1
München-Flughafen, 85356
+ Google Karte