Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Flashmob in Regensburg

22. Juni / 15:00 - 16:00

FLASHMOB „Wir schlagen Alarm für sichere Zugangswege nach Europa“
Samstag, 22. Juni 2019, von 15 bis 16 Uhr – St.-Kassians-Platz, Regensburg
Am 20. Juni ist Weltflüchtlingstag. Wir rufen auf am 22. Juni mit uns in Regensburg ordentlich Alarm zu schlagen! Für ein offenes Europa, solidarische Städte und sichere Häfen.
mut fordert:
– Entkriminalisierung der Seenotrettung und Wiedereinführung derselben als staatliche Pflichtaufgabe
– Keine Kriminalisierung von Menschen, die Geflüchteten ein menschenwürdiges Leben in Deutschland ermöglichen wollen
– Sofortiger Stopp aller Abschiebungen
– Auflösung aller Lager für Geflüchtete und Sicherstellung ihrer dezentralen Wohnunterbringung
(aus dem Leitantrag zur Solidarität der Partei mut – Mai 2019)
—————
Unter dem Dach der Bewegung „Bayernbleibtbunt“ laden dazu ein: 
Amnesty International Regensburg
Ausbildung statt Abschiebung e.V.
BI Asyl Regensburg
Bund für Geistesfreiheit Regensburg
BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Stadtverband Regensburg
CampusAsyl e.V.
DIE LINKE  Kreisverband Regensburg
DiEM25 Regensburg
GRÜNE JUGEND Regensburg
Keine Bedienung für Nazis e.V.
Partei mut
Regensburger Hilfe für Geflüchtete e.V.
ver.di

 

––––––

Details

Datum:
22. Juni
Zeit:
15:00 - 16:00
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, ,

Veranstalter

Bayern bleibt bunt
Website:
https://bayern-bleibt-bunt.de/

Veranstaltungsort

St. Kassiansplatz, 93047 Regensburg
St. Kassiansplatz
Regensburg, 93047
+ Google Karte