Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Vielfalt und Gleichberechtigung in München

29. November / 18:30 - 20:30

Was haben Politik, Liebe und Wein gemeinsam? Alle drei leben von der Vielfalt. Niemand verkörpert dies besser, als die junge Winzerin Simona Meier, die als Simon den Weinbaubetrieb ihres Vaters übernahm und als Simona badische Weinprinzessin wurde.

Am Freitag, den 29.11. besucht Simona uns in der Bar Amore und erzählt mehr über ihr Coming Out in einer konservativen Landgemeinde und wie sie Wein, Liebe und Politik zu einem prickelnden Erlebnis vereint.  Diskutiert mit ihr, Claudia Stamm und Eva Apfl wie Gleichberechtigung und Vielfalt auch zur gesellschaftlichen Normalität in München werden.

Bar Amore, Adalbertstraße 23, 80799 München

Freitag, 29.11.2019

Beginn: 18.30 Uhr

Dauer: ca. 2 Stunden

Podium: Winzerin und badische Weinprinzessin Simona Meier; Claudia Stamm, Mitgründerin von mut und mut Kandidatin für den Münchner Stadtrat; Eva Apfl, mut Kandidatin für den Münchner Stadtrat

Die Teilnahme ist kostenlos, Weine von Simona können an dem Abend gekostet werden (gegen Berechnung).


 

Details

Datum:
29. November
Zeit:
18:30 - 20:30
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltung-Tags:
, , ,

Veranstaltungsort

Bar Amore
Adalbertstraße 23
München, 80799
+ Google Karte