Kandidat Matthias „Matuschke“ Matuschik

Matthias „Matuschke“ Matuschik

  • Geboren: 1965
  • Stimmkreis: 610 Würzburg Stadt
  • Listenplatz: 1 in Unterfranken
  • Beruf: Kabarettist / Moderator
  • E-Mail: matthias.matuschik@mut-bayern.de
  • Facebook: https://www.facebook.com/ranson.frantasier

Zur Person

Wer bist Du?

Ein Mensch mit Herz und Haltung.

Warum bist du bei mut?

Mich haben die Werte und Ziele der Partei angesprochen. Alles Neue erweckt meine Aufmerksamkeit (Berufskrankheit).

Welches sind deine Schwerpunktthemen?

Gleichwertige Lebensverhältnisse in ganz Bayern herstellen. Es kann nicht sein, dass bestimmte Gebiete in Bayern benachteiligt behandelt werden. Die ehemaligen Grenzgebiete zum Beispiel sind heute die Mitte Europas, aber immer noch auf „Almosen“ der Staatsregierung angewiesen. Ganz Bayern ist schön und deswegen soll auch ganz Bayern prächtig gedeihen.

Warum gerade diese Themen?

Ich komme ursprünglich aus der Oberpfalz und habe miterlebt, wie mit den ewig Vergessenen umgegangen wurde und wird. Für Kernbrennstäbe oder giftige Batteriefabriken wäre die Oberpfalz gut gewesen, sonst gab es kaum was. Dieser „Grenzlandrassismus“ muss aufhören. In Bayern sind alle gleich, niemand ist „gleicher“!

Was treibt dich sonst noch so an?

Der Kampf gegen rechtes Gedankengut. Wir hier in Europa befinden uns bereits in einer präfaschistischen Phase. Dem muss dringend Einhalt geboten werden. Neonazis und russische Trollfabriken machen sich die Einfältigkeit einiger Leichtgläubiger zu nutze, um den Zusammenhalt und die Einheit der Bevölkerung zu unterminieren. Wenn dieses unsägliche Vorhaben gelingt, sieht die Zukunft Europas düster aus.

Was willst du im Landtag bewegen?

Nach gefühlt einhundert Jahren csU-Herrschaft gehört längst frischer Wind in den Landtag. Nennt mich „Ventilator!“

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑