Kandidatin Martina Kraus

Martina Kraus

  • Geboren: 1962
  • Listenplatz: 11 (Liste Oberfranken)
  • E-Mail: martina.kraus@mut-bayern.de

Person

Bisher war ich weder politisch noch ehrenamtlich tätig, habe auch keine akademische Laufbahn nach meinem Abitur eingeschlagen, sondern eine Ausbildung zur Hotelfachfrau, später zur Hotelbetriebswirtin absolviert. Nach einigen Jahren habe ich meinen Beruf gewechselt und arbeite seit Jahren, nachdem ich meine Bilanzbuchhalterin gemacht habe, in Steuerkanzleien im Bereich Finanzbuchhaltung und Lohn. Aufgrund meines Werdeganges und Alters bin ich reich an Lebenserfahrung.

Warum bist Du bei mut und was sind deine Schwerpunkte?

Die Initialzündung war die Einführung des Polizeiaufgabengesetzes diesen Jahres. Ich will nicht totalüberwacht, ausspioniert, verbürokratisiert und von künstlicher Intelligenz dominiert werden.

Ich möchte mich für sichere, zukunftsorientierte Arbeitsplätze einsetzen, die nicht im Zuge von Digitalisierung, Globalisierung und der einhergehenden Gier nach Macht und Profit wegrationalisiert werden.

Ich möchte, dass Wohnen wieder bezahlbar wird und nicht zu einem Luxusgut verkommt, welches sich viele Menschen und Familien einfach  nicht mehr leisten können.

Ich möchte, dass kein Baum mehr sterben muss für ein weiteres Gewerbegebiet, welches auch an anderer Stelle ein Plätzchen finden könnte. (Umweltschutz)

Ich möchte in Würde alt werden dürfen und zwar  mit einer Rente, die mir ein Leben und nicht nur ein Überleben garantiert.

Und zu guter Letzt möchte ich mich auch morgen noch im Spiegel betrachten können, trotz all des unsäglichen Leids, welches sich Tag für Tag vor unseren Augen abspielt.

Ich möchte weiterhin Mitgefühl äußern und Hilfe geben dürfen, ohne deshalb an den Pranger gestellt zu werden, für all die Menschen, die alles verloren haben durch Krieg und Not. Die sich zu uns auf den Weg gemacht haben, ihr Leben zu retten, die durchs Raster gefallen sind durch Krankheit oder unglückliche Lebensumstände. Und ja, ich erwarte von meinem Land, dass dies auch unterstützt wird. (Mitmenschlichkeit)


Daher habe ich mich entschlossen, mich einer Gemeinschaft Gleichgesinnter anzuschließen und gemeinsam, die Werte, die mir wichtig sind, zu verteidigen, zu erhalten und zu verbessern. Die Partei mut repräsentiert für mich all diese Werte und ich werde mich mit ganzem Herzen dafür einsetzen, dass sie eine Chance bekommt ihr Ziel, den Sprung in den Landtag zu schaffen, zu erreichen, denn hier steckt die Chance auf einen Neuanfang.

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑