Inklusion. Inklusive Gesellschaft

Inklusion. Inklusive Gesellschaft.

Es geht es nicht darum “Quotenblinde” (wie der blinde Physiotherapeut und mut-Stadtratskandidat Florian Deroubaix über sich selbst auf der mut Veranstaltung scherzte) aus PR Gründen auf eine Stadtratsliste zu setzen, sondern Vielfalt als Normalität und als Chance zu begreifen.

“Nichts über uns – ohne uns”, diesen Satz gab der blinde Referent Steffen Erzgraber allen mit.

Und dieser Satz muss auf allen Ebenen gelten.

Behinderte sind Expert*innen in eigener Sache, je mehr sie einbezogen werden, desto weniger läuft eine Gesellschaft Gefahr sie aus Unachtsamkeit zu behindern.

 

Stephanie Dilba (links) Steffen Erzgraber, (Mitte) Florian Deroubaix (rechts)

 

„Inklusion – Inklusive Gesellschaft“ hieß unsere Veranstaltung mit Gastreferent Steffen Erzgraber (Mitte) und Florian Deroubaix, Stadtratskandidat für mut (rechts im Bild). OB Kandidatin Stephanie Dilba eröffnete die Veranstaltung (links im Bild)

Ganz herzlichen Dank an Steffen Erzgraber für den tiefen Einblick und an Florian Deroubaix für Organisation und Input!

Florian Deroubaix  tritt zur Wahl an, hier geht es zu seinem: Kandidatenprofil


 

Inklusion – Inklusive Gesellschaft

Inklusion – Inklusive Gesellschaft

In der UN-Behindertenrechtskonvention aus dem Jahr 2006 wird das Ziel einer inklusiven Gesellschaft als Entwicklung einer menschlichen, sozialen und wirtschaftlichen Gesellschaft unter uneingeschränkter Teilhabe von Menschen mit Behinderung definiert, die es zu fördern gilt.

Doch wie nah sind wir diesem Ziel in der Praxis schon gekommen?

mut sieht Betroffene als Expert*innen in eigener Sache an. Daher freuen wir uns sehr einen Veranstaltungsabend ganz im Zeichen der Inklusion mit Gastreferent Steffen Erzgraber, Geschäftsführer des bayerischen Blinden- und Sehbehindertenbundes (BBSB e.V.), anbieten zu können. Weiterlesen „Inklusion – Inklusive Gesellschaft“

Einladung zum mut-Stammtisch in Rosenheim

Einladung zum Stammtisch in Rosenheim

Unser nächster Stammtisch steht an und wir freuen uns auf zahlreiches Erscheinen! Mit dabei sind Manni Maier, der die Stammtische organisiert und Ma-Lu Kunst, Themensprecherin des mut-Forums Asyl bis Zuwanderung und Direktkandidatin für den Stimmkreis Rosenheim-Ost. Wir freuen uns auch über Unterstützungsunterschriften an diesem Abend!

Weiterlesen „Einladung zum mut-Stammtisch in Rosenheim“

Ein politisches Zuhause für ALLE – ohne Barrieren

Die Akzeptanz gesellschaftlicher Vielfalt zu fördern, ist eines der Kernanliegen von mut. Dazu gehört auch, dass eine Partei wie mut das innerparteilich – zum Beispiel auf Veranstaltungen – auch vorlebt. In den vergangenen Tagen und Wochen haben wir die Erfahrung machen müssen, dass es für eine junge Partei ohne finanzielle Mittel äußerst schwierig ist, auch Menschen mit Behinderungen barrierefrei am Parteileben teilhaben zu lassen. Wir wollen aber eine Partei sein, die Menschen mit Behinderungen ein politisches Zuhause bietet – und das nicht nur in der Theorie. Weiterlesen „Ein politisches Zuhause für ALLE – ohne Barrieren“

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑