Offener mut-Stammtisch in München

Wir möchten Euch sehr herzlich zu unserem nächsten Stammtisch in München einladen. Ihr könnt dabei erfahren, für welche Werte mut steht und was wir von der Partei mut in nächster Zeit vor haben. Zugleich wollen wir ein offenes Ohr dafür haben, was Euch bewegt.

Wege aus dem Mietenwahnsinn.

Mietpreisbremse, Mietendeckel, Deutsche Wohnen enteignen, Offenlegung der Mietspiegelberechnung? Was hilft gegen die stetig weiter steigenden Mieten und Immobilienpreise in den Ballungsräumen: wir diskutieren über die verschiedenen Konzepte und Vorschläge und deren Auswirkungen. Was kann konkret, was kann vor allem schnell getan werden. „mut“ fordert eine Reform des Bodenrechts, vor allem aber eine effektive und wirksame Deckelung der Mieten und die Förderung gemeinwohlorientierter Wirtschaftsweise.

Darüber wollen wir diskutieren, mit der ehemaligen Landtagsabgeordneten Claudia Stamm, dem wohnungspolitischen Sprecher von „mut“, Tim King, und einem Vertreter des Münchner Bündnisses „#ausspekuliert“ (angefragt).

Auch interessierte Bürger*innen, die (noch) nicht Mitglied von mut sind und sich über die Ziele und Grundsätze von mut informieren oder mitdiskutieren möchten, sind herzlich zu dieser Veranstaltung eingeladen. Ebenso Pressevertreter*innen.

Euer Team von mut

 

Weiterlesen „Offener mut-Stammtisch in München“

Der Koalitionsvertrag und die Wohnungspolitik

Der Koalitionsvertrag und die Wohnungspolitik – Sozial, gerecht und zeitnah geht anders!

Ein Kommentar von Tim King

Man kann derzeit wenig falsch machen bei Aussagen dazu, was im Bereich „Wohnen“ notwendig ist, wenn man sich nicht gerade so anstellt, wie der „wissenschaftliche“ Beirat des Bundeswirtschaftsministeriums.

In seinem Gutachten zur sozialen Wohnungspolitik im August 2018 vertrat er derart unverfroren Investoreninteressen und redete der Verdrängung ganzer Bevölkerungsschichten ins Umland oder gleich ganz in die Provinz das Wort, dass sogar das beratene Ministerium auf Distanz ging.  Weiterlesen „Der Koalitionsvertrag und die Wohnungspolitik“

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑