Podiumsdiskussion des Stadtbunds Münchner Frauenverbände

Podiumsdiskussion mit Vertreter*Innen verschiedener Fraktionen zur
Kommunalwahl 2020 in München

Unsere Stadtratskandidatin, Eva Apfl (Platz 5) ist am 11. Februar 2020
zu Gast bei der Podiumsdiskussion des Stadtbunds Münchner
Frauenverbände.

Beginn: 18.00 Uhr, (Einlass ab 17.30 Uhr)
Ort: Im Münchner Presseclub
Marienplatz 22, 80331 München

Es nehmen teil:

Eva Apfl, Kandidatin Stadtrat München, mut (neu)
Verena Dietl, Stadträtin, SPD
Ulrike Grimm, Stadträtin, CSU, Frauen-Union
Katrin Habenschaden, OB Kandidatin, Bündnis 90/Die Grünen
Sonja Haider, Stadträtin, ÖDP
Prof. Dr. Jörg Hoffmann, OB Kandidat, FDP
Angela Settele, Kandidatin Stadtrat München, Bayernpartei
Brigitte Wolf, Stadträtin, DIE LINKE

Moderation: Zara Pfeiffer, Politikwissenschaftlerin und Autorin

Veranstalterin ist der Stadtbund Münchner Frauenverbände.

Weitere Infos: https://bit.ly/372409K

Podiumsdiskussion: Parteien unter dem Radar

Am Sonntag, 7. Juli 2019, fand in Nürnberg vor dem Staatstheater eine Podiumsdiskussion zum Thema „Parteien unter dem Radar“ statt und wir freuen uns, dass wir mit Christine Deutschmann teilnehmen konnten. Wir von mut stehen für gelebte Demokratie und die fängt an der Basis an. So ist begrüßenswert, dass es viele „Parteien unter dem Radar“ gibt, die einen Großteil unserer Werte teilen.

Ein Ausschnitt aus der Podiumsdiskussion ist hier im Video zu sehen:


Unser Dank gilt auch den Menschen hinter dem Kollektiv N.ORT (Benedikt Buchmüller, Charlotte Haas, Johanna Wiglinghoff, Jana Stadler, Konrad Ehelebe, Lena Endres und Philipp Eyrich) und Bluepingu, die das „Kulturhauptstädtla“ am Opernhaus Nürnberg möglich gemacht haben.

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑