Sicherheitslage(r): mut fordert Schließung von „Transitzentren“ statt verstärkten Polizeieinsatz.

Das bayerische Innenministerium gibt in einer Pressemeldung bekannt, dass mögliche Straftaten im Umfeld sogenannter „Transitzentren“, wie in Ingolstadt/Manching durch mehr Polizeieinsatz verhindern will. Zudem soll es innerhalb des sogenannten Transitzentrums verstärkte Kontrollen der Bewohner geben. Marie-Luise Kunst und Axel Schweiger,  ThemensprecherInnen für „Asyl und Zuwanderung“ bei mut, kritisieren die Maßnahmen scharf und fordern eine Schließung der Transitzentren.

Weiterlesen „Sicherheitslage(r): mut fordert Schließung von „Transitzentren“ statt verstärkten Polizeieinsatz.“

Aufruf der Partei mut und des bayerischen Flüchtlingsrats zur Mahnwache in Bamberg

Pressemitteilung vom 18. Oktober 2017

mut ruft zur Mahnwache gegen Verschärfung des Asylrechts auf

Die neue Partei mut und der Bayerische Flüchtlingsrat rufen am 22.10.2017 in Bamberg zu einer Mahnwache gegen die Verschärfung des Asylrechts und die Ausweitung sogenannter „Transitzentren“ in Bayern auf. Prominenter Redner ist der Shoa-Überlebende Ernst Grube. Weiterlesen „Aufruf der Partei mut und des bayerischen Flüchtlingsrats zur Mahnwache in Bamberg“

Partei mut zur Änderung​ für​ Geflüchtete: „Unmenschlicher geht es kaum mehr“

Pressemitteilung​ vom​ 28. September 2017

Zur​ ​ Änderung​ ​für​ ​Geflüchtete,​ ​ die​ ​ gestern​ ​im Sozialausschuss​ ​auf​ ​ der​ ​Tagesordnung​ ​stand: Partei​ ​ mut​ ​ fordert​ ​ nichts​ ​ anderes​ ​ als​ ​ den​ ​ Papierkorb​ ​ für​ ​ diese​ ​ Änderungen. Weiterlesen „Partei mut zur Änderung​ für​ Geflüchtete: „Unmenschlicher geht es kaum mehr““

Der verwaschene Gebrauch des Begriffs „Fluchtursachen“

Schwerpunkt des letzten Treffens des mut-Forums Asyl und Zuwanderung war das Thema „Fluchtursachen“. Angela Merkel hatte im TV-Duell mit Martin Schulz den Türkei-Deal als eine Möglichkeit bezeichnet „an der Ursache“ dafür anzusetzen, dass im Sommer 2015 so viele Geflüchtete nach Deutschland kamen. Weiterlesen „Der verwaschene Gebrauch des Begriffs „Fluchtursachen““

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑