Verkehrswende mit klarem Bekenntnis zum Auto?

Verkehrswende mit klarem Bekenntnis zum Auto?
Ein Kommentar von Themensprecher Dietmar Hölscher: „In ihrem Koalitionsvertrag bekennen sich CSU und freie Wähler zur Verkehrswende.
Was sich im ersten Moment noch gut liest, endet doch wieder in einem klaren Bekenntnis zum Auto, zur Ablehnung von Fahrverboten (egal wie die Anwohner husten) und dem Ausbau von Straßen.

Weiterlesen „Verkehrswende mit klarem Bekenntnis zum Auto?“

Positionen von mut zu den Sondierungen zur GroKo

Das Wort „Mut“ ist gerade inflationär. So auf dem Parteitag der SPD, aber auch schon im Papier der Sondierungen zur GroKo. Dort heißt es wörtlich: „Wir wollen sichern, was gut ist, aber gleichzeitig den Mut zur Erneuerung und Veränderung beweisen. Wir werden die Probleme anpacken, die die Menschen in ihrem Alltag bewegen, und uns mutige Ziele für die nächsten vier Jahre setzen.“

Mit einigen Statements zum Sondierungspapier haben wir dazu Position bezogen. Weiterlesen „Positionen von mut zu den Sondierungen zur GroKo“

mut unterstützt das Bürgerbegehren „Raus aus der Steinkohle“

Mehr als 50 Organisationen tragen das BürgerInnenbegehren für Gesundheit und Klimaschutz und gegen Kohleverbrennung in München. Wir danken der Initiative für die Möglichkeit, uns auch zu beteiligen, wollen gemeinsam mit Ihnen und Euch bis zum Begehren mobilisieren und rufen zur Abstimmung am 5. November 2017 auf (auch Briefwahl ist möglich). Kohlekraftwerke sind Klimakiller – das Ende der Kohleverstromung ein umweltpolitisches Muss. Weiterlesen „mut unterstützt das Bürgerbegehren „Raus aus der Steinkohle““

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑