Arno Pfaffenberger

„Art. 1 Grundgesetz „Die Würde des Menschen ist unantastbar.“

Dieser -für mich schönste Satz- unseres Grundgesetzes muss für alle Menschen in Deutschland gelten. Ganz gleich welcher Herkunft sie sind und welchen gesetzlichen Status sie haben.

Als Internationalist ist mir bewusst, dass für Flucht und Migration wesentlich die Geschäftsmodelle des globalen Nordens verantwortlich sind. Gerade Deutschland als dominierende Kraft darf sich hier nicht aus der Verantwortung stehlen.

Gleiche soziale und demokratische Rechte für alle Menschen- und ein solidarisches Miteinander.  Dazu brauchen wir eine andere Migrationspolitik in Deutschland.

Eine die Menschenrechte, das Völkerrecht und das Recht auf Asyl einhält.

Gemeinsam mit sozialen Bewegungen und Helfer*innenkreisen wollen wir die Inhalte einer solchen Politik popularisieren und um gesellschaftliche Mehrheiten dafür streiten.

Kontakt: arno.pfaffenberger@mut-bayern.de


Mehr von Arno Pfaffenberger:

Keine Bühne für Homophobie – auch nicht im Orchestergraben!

mut gründet zweiten Bezirksverband 

Mein Weg zu mut 


 

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑