Offener mut-Stammtisch in Marktredwitz

Offener mut-Stammtisch in Marktredwitz

Der Bezirksverband Oberfranken lädt ein zum offenen mut-Stammtisch in Marktredwitz

Ihr wollt mut kennenlernen? Ihr seid auch der Meinung, dass es so nicht weitergehen kann, dass sich die Dinge grundlegend ändern müssen? Ihr wollt euch einsetzen für den Erhalt der Lebensgrundlagen, für die Rechte von Menschen, die diskriminiert, entrechtet und entwürdigt werden?
Weiterlesen „Offener mut-Stammtisch in Marktredwitz“

mut-Stammtisch in Marktredwitz

Wir laden wieder ein zum Stammtisch im Forsthaus Marktredwitz!

Unsere Hauptthemen werden Aktionen zum geplanten Asylgesetz und der Wahlkampf zur Europawahl sein. Willkommen sind alle Mitglieder und Interessierte aus der Region.

Wir freuen uns auf einen regen Austausch über mut und unsere Ziele.

Wir treffen uns am 02.04.2019 ab 18:30 Uhr in der Gaststätte Forsthaus, Putzenreuthstr 49, 95615 Marktredwitz.

 

Einlassvorbehalt

Personen, die rechtsextremen Parteien oder Organisationen angehören, der rechtsextremen Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische, antisemitische, homo- / transphobe oder sonstige menschenverachtende Äußerungen in Erscheinung getreten sind, sind von der Veranstaltung ausgeschlossen.

Mut-Stammtisch in Marktredwitz

Wir laden wieder ein zum Stammtisch im Forsthaus Marktredwitz! Willkommen sind alle Mitglieder und Interessierte aus der Region. Wir freuen uns auf einen regen Austausch über mut und unsere Ziele.

Wir treffen uns am 01.03.2019 ab 19 Uhr
in der Gaststätte Forsthaus, Putzenreuthstr 49, 95615 Marktredwitz

————————
Einlassvorbehalt
Personen, die rechtsextremen Parteien oder Organisationen angehören, der rechtsextremen Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische, antisemitische, homo- / transphobe oder sonstige menschenverachtende Äußerungen in Erscheinung getreten sind, sind von der Veranstaltung ausgeschlossen.
 

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑