Offener mut-Stammtisch in Regensburg mit Vortrag zu Klimaresilienz

Offener mut-Stammtisch in Regensburg mit einem Vortrag zu Klimaresilienz
Wir wollen Euch sehr herzlich zu unserem nächsten Stammtisch einladen.
Wollt ihr Euch politisch informieren oder engagieren?
Vielleicht fragt Ihr Euch, wer hinter mut steckt?

Wir möchten uns an diesem Abend vorrangig mit Klimaresilienz und der Widerstandsfähigkeit von Städten und Regionen gegen Klimaveränderungen beschäftigen. Was bedeutet Klimaresilienz, was kommt auf uns zu und wie können wir uns gegen die Überhitzung der Städte und vermehrte Extremwetterereignisse wappnen? Es wird einen kleinen Vortrag geben und anschließend möchten wir gemeinsam diskutieren.

Wir möchten gerne erfahren, was Euch bewegt. Welche Themen brennen Euch unter den Nägeln!

Vortrag und Diskussion „Lebensmittelverschwendung“ in Murnau

Beginn ist um 20 Uhr in der Kaffeerösterei. Bei Interesse besteht die Möglichkeit sich ab 19 Uhr vor der Kaffeerösterei über die neue Partei „mut“ zu informieren, deren Direktkandidat Heiner Putzier für den Stimmkreis Weilheim-Schongau ist. Das Thema Lebensmittelverschwendung wird er aus verschiedenen Gesichtspunkten aus betrachten. Was wird alles als Lebensmittel bezeichnet, was sind Lebensmittelverluste im Gegensatz zu Lebensmittelverschwendung, welche Rolle spielen die großen Handelsketten, wo liegen die Ursachen und was kann man dagegen tun? Sehr viele Fragen – Putzier wird versuchen, Antworten zu geben und freut sich auf eine anschließende lebhafte Diskussion.


Der Eintritt ist frei, Spenden für die junge mut Partei werden gerne entgegen genommen.

Bitte meldet Euch per Email bei heiner.putzier@mut-bayern.de mit dem Betreff „Lebensmittelverschwendung Kaffeerösterei Murnau“ an. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs bestätigt. Wer zuerst kommt, mahlt zuerst!

Einlassvorbehalt

Personen, die rechtsextremen Parteien oder Organisationen angehören, der rechtsextremen Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische, antisemitische, homo- / transphobe oder sonstige menschenverachtende Äußerungen in Erscheinung getreten sind, sind von der Veranstaltung ausgeschlossen.

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑